Blog: Reisenblog - SIGMA - Our World Tour – Lese oder blogge aktiv mit

09 | November | 2013

Madrid im November

Autor: Guido014

Ich hatte in den letzten Tagen die Möglichkeit ein paar Tage in Madrid zu verbringen. Neben den Pflichten der Arbeit habe ich die freie Zeit genutzt, die königliche Stadt mit allen Sinnen so gut wie möglich einzufangen. Hier sind auch die aktuellen wirtschaftlichen Vorzeichen zu nennen, welche sich architektonisch sehr interessant ausdrücken.

Brennweite: 128mmBlende: F8.0Zeit: 1/80sISO: 200Objektiv/Kamera: SIGMA 18-250 mm, 3,5-6,3 DC Macro (OS)* HSM

Brennweite: 20mmBlende: F8.0Zeit: 1/25sISO: 200Objektiv/Kamera: SIGMA SD1 Merrill

In Verbindung mit Madrid kommt niemand am Club der königlichen Fußballer vorbei. Die Präsenz ist buchstäblich in Stein gemeisselt. Der FC Real Madrid ist und bleibt eine eigene Institution in dieser Stadt.

Brennweite: 18mmBlende: F5.0Zeit: 1/4sISO: 800Objektiv/Kamera: SIGMA SD1 Merrill

Der Placido Real di Madrid bei Nacht, ein Anziehungspunkt für viele Menschen.

Brennweite: 37mmBlende: F5.6Zeit: 1/30sISO: 250Objektiv/Kamera: SIGMA 18-250 mm, 3,5-6,3 DC Macro (OS)* HSM

Ein kulinarisches Muss ist der Jamón Ibérico, der „iberischer Schinken“. Egal ob mit einem kühlen Cerveza oder mit einem Vino, das ist echter Genuss.

Brennweite: 18mmBlende: F8.0Zeit: 1/640sISO: 200Objektiv/Kamera: SIGMA SD1 Merrill

Ein Warzeichen in Madrid ist am Plaza de España gelegen. Der Platz, einer der bekanntesten Plätze Madrids ist zwischen der Altstadt und dem modernen Madrid gelegen. Am Fuße des Cervantes Denkmals sind die tragischen Figuren Don Quijote and Sancho Panza verewigt.