Blog: Blog der SIGMA Our World Tour 2011/2012

18 | November | 2011

Eisige Kälte, aber ich harre aus

Autor: OWT-Reisereporter

5:30 Uhr morgens, ich zittere wie Espenlaub, die Temperatur beträgt 5° Celsius. Vor zwei Stunden habe ich mich aus meinem Bett gequält, aber ich bin nicht allein. Fast 150 Frühaufsteher haben sich mit mir versammelt. Man hört Gähnen und Gekicher, sehen tu ich nichts, es ist stockdunkel. Ein tolles Erlebnis hat man mir versichert und so stehe ich nun hier in fast 3000 Meter Höhe im Haleakala National Park auf Maui. Vor mir befindet sich Hawaiis größter Vulkankrater und sobald die Sonne aufgeht, soll es ein unglaubliches Lichterspiel geben.

Gespannt baue ich mein Stativ auf und stelle die Kamera mit fröstelnden Fingern ein. Um 6.30 Uhr ist es soweit, ein kleines Lichterband am Horizont vor- und mystische, hawaiianische Gesänge hinter mir. Ja, das hat etwas...Das Lichterspektakel aber bleibt mir verwehrt, eine breite Wolkenwand hat sich vor die Sonne geschoben.

Egal, fotografiert wird trotzdem.

Maui_Haleakala Krater

Kamera: SIGMA SD1 Objektiv: SIGMA 10-20mm F3,5 EX DC HSM - 10mm, ISO100, f/14, 1/4s.

Ich mache diverse Mehrfachbelichtungen, die ich später zu einem HDR zusammenrechne. Während ich zitternd auf das Kameradisplay schaue, denke ich an den warmen gestrigen Tag zurück.

Ich fahre auf der "Road to Hana", Pflichtprogramm bei einem Maui Besuch. Zuerst komme ich zum "Hookipa Beach", ein bekannter Surfspot.

Hawaii_Maui_Surfbretter

Kamera: SIGMA SD1 Objektiv: SIGMA 10-20mm F3,5 EX DC HSM - 20mm, ISO200, f/4.5, 1/500s.

Kreuze auf den Klippen weisen darauf hin, daß einige Surfer hier tragisch ihr Leben lassen mussten.

Hawaii_Maui_Kreuz Hookipa

Kamera: SIGMA SD1 Objektiv: SIGMA 70-200mm F2,8 EX DG OS HSM und 2 fach Konverter EX DG - 329mm, ISO200, f/5.6, 1/1250s.

Heute sind die Wellen aber nicht besonders hoch und man sieht begeisterte Kinder und Jugendliche surfen, die dem ein oder anderen Erwachsenen noch etwas vormachen können.

Hawaii_Maui_Hookipa_Kind

Kamera: SIGMA SD1 Objektiv: SIGMA 70-200mm F2,8 EX DG OS HSM  - 137mm, ISO200, f/2.8, 1/640s.

Weiter geht es an steilen Klippen vorbei, durch dicht bewachsene Natur und traumhaften Buchten. An einem kleinen Obststand kaufe ich mir frische Ananas, laufe einen kleinen Track entlang und gelange zu einem imposanten Wasserfall. Ein tolles Motiv und ideal für längere Belichtungszeiten.

Hawaii_Maui_Waterfall_Road to Hana

Kamera: SIGMA SD1 Objektiv: SIGMA 24-70mm F2,8 EX DG HSM - 70mm, ISO100, f/22,  5s.

Als sich kurze Zeit später der Himmel zuzieht und es zu regnen beginnt, weiß ich, warum die Inseln auf Hawaii so grün sind. Zufrieden mache ich mich auf den Rückweg und kann jedem Maui Besucher diese Route nur empfehlen.

OWT-Reise